Konventionelle In-Vitro-Fertilisation (IVF)

In-Vitro-Fertilisation ist eine Behandlung von hoher technischer Komplexität, aber einfach und sicher für Patienten. Es ist die assistierte Reproduktionstechnik, die die besten Schwangerschaftsraten liefert.

Es ist eine sehr effektive Behandlung, die darin besteht, im Labor die Eizellen der Patientin mit dem Sperma ihres Partners oder eines Samenspenders zu vereinen, um Embryonen zu bekommen. Schließlich führt man die Übertragung des besten Embryos in die Gebärmutter der künftigen Mutter durch.

Der Prozess besteht auf vier einfachen Schritten: Eierstockstimulation mit Medikamenten für das Wachstum des Eizellen, Ovarialpunktion, um die Eizellen zu entnehmen, Befruchtung und Kultur der Embryonen und Transfer in die mütterliche Gebärmutter.

Diese Behandlung ist in mehreren Situationen angezeigt: niedrige ovarielle Reserve, Endometriose, Tubenligatur oder –obstruktion. Auch für Patienten, die Unfruchtbarkeit oder Unfruchtbarkeit unbekannter Ursache haben, sowie für Paare, bei denen künstliche Befruchtungen oder wiederholte Fehlgeburten versagt haben, unter vielen anderen.

2.600

Verfügbar bei Nachbestellung

Enthalten:

– Orientierung, Planung und ärztliche Kontrolle des Zyklus.
– Eizellenentnahme.
– OP-Raum, milde Sedierung und ambulante Behandlung.
– Andrologie und IVF Labor.
– Embryokultur und Studie des Zustands jedes Embryos.
– Embryotransfer.
– Schwangerschaftstest und Prozessnachbeobachtung bis zum ersten Schwangerschaftsultraschall.

Die Kosten für die Medikamente des Patienten sind darin nicht enthalten.

0%
Erfolgsraten
72,1% pro IVF- Zyklus mit eigenen Eizellen (Einschließlich Zyklen mit PGT und Zyklen mit Embryoakkumulierung.)

Wie sieht das Verfahren aus?

1
2
3
4

Erster Besuch + medizinische Orientierung + medizinische Tests

Stimulation der Eierstöcke + Follikelpunktion + Labor: IVF

Embryokultur + Embryotransfer

Beta-Wartezeit + Schwangerschaftstest

Erster Besuch + medizinische Orientierung + medizinische Tests
1
Stimulation der Eierstöcke + Follikelpunktion + Labor: IVF
2
Embryokultur + Embryotransfer
3
Beta-Wartezeit + Schwangerschaftstest
4

Vergessen Sie nicht, Ihren Samenspender in Ihr Budget entsprechend Ihren Bedürfnissen einzufügen und falls Sie IVF mit Spenderin-Eizellen durchzuführen brauchen, dann wäre es IVF mit Eizellspende.

Ergänzende Techniken für Ihre IVF

Gestalten Sie Ihre Behandlung nach Maß:

Wählen Sie die Optionen aus, fügen Sie sie Ihrem Kostenvoranschlag hinzu und berechnen Sie die Gesamtkosten.

Andere Optionen, die Sie möglicherweise benötigen

Fügen Sie sie auch Ihrem Kostenvoranschlag hinzu und berechnen Sie die Gesamtkosten.

Pide una cita gratuita

Rellena el formulario y nos pondremos en contacto contigo para concretar una cita con un experto. 

Kostenloses Angebot unterbreiten

Füllen Sie das Formular aus und wir werden Sie kontaktieren, um einen Termin mit einem Experten zu vereinbaren.